Newsletter Januar

Come sta? Tutto bene?

Zunächst möchte ich Ihnen ein frohes Jahr 2018 wünschen!

Es ist bereits eine Weile her, dass Sie San Mauro kennengelernt und eines unserer Produkte online bestellt haben.

Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass 2017 ein ausgezeichnetes Erntejahr gewesen ist, besser noch als 2012, das bisher erfolgreichste Erntejahr in der Geschichte von San Mauro. Es ist noch nie vorgekommen, dass wir einen Säuregrad von 0,03 % gemessen haben und keine Charge den Säuregrad von 0,15 % überschritt. Das schmeckt man. Diese Reinheit. Man schmeckt auch den hohen Polyphenolgehalt heraus, der für den charakteristischen pfefferigen Abgang in der Kehle sorgt.

Darüber hinaus haben wir im vergangenen Jahr ein hochwertiges neues Produkt in unser Sortiment aufgenommen: Novolio al Limone di Sorrento.

Die Sorrento-Zitronen wachsen in dem Anbaugebiet entlang der Amalfiküste. Sie sind für ihre dicke, höckerige und aromatische Schale berühmt und werden vor Ort hauptsächlich für die Herstellung von Limoncello verwendet. San Mauro benutzt diese Zitronen für sein Novolio al Limone di Sorrento. Das Gelbe der Zitrone wird per Hand geschält und in das Öl gelegt. Wenn das essenzielle Zitronenöl vom Olivenöl absorbiert wurde, wird das Öl gefiltert. Das Ergebnis ist ein frisches Olivenöl mit einem dezenten Zitronenaroma und -duft. Dieses Öl passt hervorragend zu Salaten, Pasta, Fisch und weißem Fleisch.

Zum Ende des Jahres haben wir unsere neue Website eingeführt. Neben einem neuen Design haben wir auch das Bestellverfahren verändert, sodass Sie unsere Produkte jetzt noch einfacher bestellen können. Ich lade Sie herzlich ein, unsere neue Seite zu besuchen.

Mit freundlichen Grüßen