Sorrento-Zitronen wachsen in dem Anbaugebiet entlang der Amalfiküste. Sie sind für ihre dicke, höckerige und aromatische Schale berühmt und werden vor Ort hauptsächlich für die Herstellung von Limoncello verwendet.

San Mauro benutzt diese Zitronen für sein Novolio al Limone di Sorrento. Das Gelbe der Zitrone wird per Hand geschält und in das Öl gelegt. Wenn das essenzielle Zitronenöl vom Olivenöl absorbiert wurde, wird das Öl gefiltert.

Das Ergebnis ist ein frisches Olivenöl mit einem dezenten Zitronenaroma und -duft. Dieses Öl passt hervorragend zu Salaten, Pasta, Fisch und weißem Fleisch.

san-mauro-novolio-al-limone-di-sorento-250ml